2007-10-20 Viva Voce, Rednitzhembach

"Was will ich auf einem Boy-Group-Konzert?" hätte ich auch denken können, wenn ich sie nicht schon vorher gekannt hätte. Leider sind die 5 Jungs bisher nicht so bekannt, wie man es ihnen wünschen würde. Aber deswegen mach ich hiermit ja auch Werbung für sie ;-)

5 Jungs, ehemals im Windsbacher Knabenchor, haben sich zusammegefunden, um acpapella Musik zu machen. Dabei beschreiben sie sich selbst als Boyband, was man nicht von der Hand weisen kann, wenn man einmal ein Konzert gesehen hat. Apropos Konzert: Dass sie singen können, sollte ja schon die Tatsache belegen, dass sie im Knabenchor zu Windsbach waren. Das heißt aber nicht, dass ein Konzert nur "klassich" abläuft! Sie machen vor nichts halt, weder vor den "Backstreet Boys", noch vor den "Ärzten", "Queen" oder "Modern Talking" (Yeah! 5 Stile in einem Lied - und das auch noch auf Zuruf aus dem Publikum. Einfach nur geil ;-)

Wenn jemand sagt "Is' nicht mein Ding" kann ich das auch absolut nachvollziehen, insbesondere wenn man "nur" die CD gehört hat. Wem's aber auch nur halb zusagt, kann ich nur empfehlen einmal live zu Viva Voce zu gehen. Das Geld rentiert sich auf jeden Fall - ja, lustig isses auch ;-)

Einen kleinen Minuspunkt muss ich allerdings auch mal loswerden: Bisher war ich nur auf bestuhlten Konzerten. Ich könnte mir glatt vorstellen, dass es ohne diese durchaus noch bessere Stimmung verbreiten liese. Aber hey, kann man immer alles haben? ;-)

Trackback URL for this post:

http://velt.de/trackback/190

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You may link to Gallery2 items on this site using a special syntax.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

To combat spam, please enter the code in the image.
Inhalt abgleichen
Powered by Olark