Nagios 3.0 und andere Debian-Packages

  • warning: Illegal string offset 'data' in /htdocs/OLD_velt.de/includes/tablesort.inc on line 110.
  • warning: Illegal string offset 'data' in /htdocs/OLD_velt.de/includes/tablesort.inc on line 110.
  • warning: Illegal string offset 'data' in /htdocs/OLD_velt.de/includes/tablesort.inc on line 110.
  • warning: Illegal string offset 'data' in /htdocs/OLD_velt.de/includes/tablesort.inc on line 110.

Short english version:

There are Nagios 3.0 alpha Debian packages available! Download them at http://people.teamix.net/~svelt/debian/etch/ for Etch, sorry, no sid/lenny yet!

And don't forget to send feedback! THX ;-)

Nach langer Zeit und nachdem sich Nobse auch schon über den nicht-technischen Teil des Blogs beschwert hat, hier mal wieder was technisches:

Dass ich recht viel mit Nagios mache, dürfte sich mittlerweile ja herumgesprochen haben. Deswegen hab ich mich vor längerem auch mal auf den Hosenboden gesetzt und vom brandaktuellen und auch noch nicht als stabil markieten Nagios 3.0 Debian-Packages gebaut. Da ich sie auf Etch/Stable gebraucht habe, liegen sie im Moment auch nur dafür vor, aber immerhin. Die Packages gibt's auf http://people.teamix.net/~svelt/debian/etch/.

Dort gibt's aber noch mehr:

  • Ich habe angefangen, PNP (PNP's Not Perfparse) zu debianisieren. Es geht dabei im Wesentlichen um das grafische Aufbereiten der sogenannten Performance Datas mit Hilfe von u.a. RRDTool. Grundsätzlich funktioniert das Package, aber wie so oft muss man noch ein bisschen Arbeit reinstecken, bevor es nach Debian hochgeladen werden kann.
  • Und dann hab ich mich auch noch um die Nagios Database Objects Utils (kurz: NDOUtils gekümmert. Dieses DEB wird aber mal definitiv nicht von mir bzw. von mir alleine kommen, meins war nur ein Schnellschuß und es gibt bereits jemanden, der sich offiziell drum kümmern wird.

Beides gibt's übrigends auch unter der oben genannten URL.

Ansosten bleibt noch zu sagen, dass alle drei Packages bei mir wunderbar laufen, ich aber gerne Feedback und Verbesserungen entgegennehme!

AnhangGröße
nagios3.png128.99 KB
pnp_ping.png75.81 KB

Trackback URL for this post:

http://velt.de/trackback/160

eeePC

Habe es doch hinbekommen:
Über synaptics mit den xandros sources den nagios2 mit apache installiert; gestartet und gewundert, denn das Fenster war nicht mehr leer.
Dann in den sources die svelt'schen sources eingetragen; apt-get update und anschließend über synaptics nagios3 installiert. Neustart nagios3, apache und im Browser angemeldet. Guckste: es meldete sich nagios3. Na gut ohne apache2 zwar, aber das wird wohl nicht wirklich stören.
Gruß

P.S.: Danke, für's Schnüren und zur Verfügungstellen der Pakete.

Re: eeePC

Hi!

Brr! Beides... Etch und meine Nagios-Pakete hier sind doch SEHR angestaubt!

Spiel lieber ein aktuelles Debian auf, für Nagios reicht der EeePC auf jeden Fall!

Bye

Sven

Anfänger mit Nagios

Hi Sven,
bin gerade dabei mich in Nagios einzufuchsen und weil mein alter eeePC unter Xandros (etch) sowieso keine Aufgabe mehr hat, wollte ich diesen nehmen. Die Installation funktioniert auch anscheinend problemlos. Wenn ich im Browser die URL/nagios3 aufrufe, kann ich mich auch als nagiosadmin anmelden, erhalte aber nur eine leere Seite (Firefox und IExplorer).
Weder im /var/log/apache2/error.log noch im /var/log/nagios3/nagios.log steht etwas, was nach einem Fehler aussieht. Gibt es noch weitere Informationen, die ich benötige, außer denen, die hier auf der Seite stehen?
Gruß

check_compaq_insight

Hallo,

ich habe Deine Pakete erfolgreich installieren können.
Nun habe ich versucht nachträglich das Plugin check_compaq_insight
zu integrieren. Das funktioniert bei mir leider nicht.
Habe bei Goggle nix brauchbares gefunden.
Oder gibt es eine andere Möglichkeit HP-Hardware abzufragen?
Und das für einen Nagios Newbie ;-)!
Schon mal danke für die Hilfe.

Viele Grüße

Hostconfig Contact

Hallo Sven,
ich bins schon wieder aber ich habe dabei noch noch keine Lösung für mein kleines Problem gefunden.

Es soll ja in Nagios3 möglich sein einen Contact der in einer Contactgruppe einem Host zugewiesen wurde wieder durch eintragen als Contract mit vorangestelltem ! auszuklammern aus der HostConfig.
BSP:
define host{
host_name server01
contacts horst,klaus,!karsten
contactgroups netware_admins
...
}

nur leider funktioniert das nicht! ?

mache ich da noch einen massiven Fehler ???

Gruss Sven

NagiosStable 3.0

Hallo Sven,
erstmal einen grosse Dank das du so schnell die Debian Packete gebaut hast!aber es wäre schön wenn du sie dann noch umlinken kannst zu Current Version *girns*
aber dein Service mit den Pakteten ist ja echt super super Fix

Danke dir!

Re: NagiosStable 3.0

Hio!

Japp, hab gestern noch schnell durch den Compiler gedreht.

Das current/ noch nicht auf 3.0 zeigt, hat schlicht und einfach den Grund, dass ich erst noch testen will/wollte.

Feedback Deinerseits zum 3.0er DEB? ;-)

bye

Sven

Also ich habe ja nur e in

Also ich habe ja nur e in Upgrade gemacht von 3.0rc3 auf 3.0-stable
und das lief ohne probleme!!
es hatte keine anstalten gemacht! und den langzeittest kann ich dir dann am Montag geben für das packet! setze dsa nun schon ein und überwache ca 400 services.
muss aber dazu sagen das ich die config aus der alten version übernommen habe also aus 3.0rc3.

Gruss

Nagios 3.0rc2

Hallo sven,

ich habe nagios auf einer V240 mit debian 4-r2 installiert (Linux nagios02 2.6.18-5-sparc64-smp #1 SMP Sat Dec 22 03:53:07 UTC 2007 sparc64 GNU/Linux). Alles scheint reibungslos zu funktionieren, keine fehlermeldungen bei der installation oder starten.
Mein problem jedoch ist, dass die aktiven checks immer auf PENDING sind und ich keine results am GUI sehe.
Im status.dat ist der plugin_output leer, passive checks gehen jedoch.
Hast du vielleicht einen Tipp für mich?

lg
Joe

Nagios 3.0rc2

ich habe hier das gleiche Problem

Re: Nagios 3.0rc2

Hi Ihr Zwei!

Humm, nein, leider nicht. Ich hab das Package inzwischen auf mehreren Rechner im Einsatz und alles tut wunderbar. Was mir mal passiert ist (was ich mir aber gerade nicht vorstellen kann ;): Habt Ihr die aktiven Checks disabled oder in der Timeperiod keine Angabe gemacht?

bye

Sven

hmm, mich wundert hier eine

hmm, mich wundert hier eine Sache im nagios-log:
[1203357984] INITIAL SERVICE STATE: nagios;HTTP;OK;HARD;1;(null)

Was bedeutet (null)
Ich vermute den Fehler an dieser Stelle, da in meinem nagios2-logfile da Werte stehen.

gruß aus Berlin

Re: hmm, mich wundert hier eine

"(null)" kommt genau dann, wenn da NULL steht - also, wenn das Plugin keinerlei Ausgaben gemacht hat. Was aber irgendwie nicht zum check_http passt, weil da eigentlich immer Ausgaben rauskommmen.

Schon mal versucht, als User "nagios" die Checks auszuführen? Irgendwelche Rechte-Probleme vielleicht?

bye

Sven

als user "nagios" bekomme

als user "nagios" bekomme ich gnaz normale ergebnisse.
nagios2 auf der selben maschine verarbeitet die auch ordentlich.
sehr seltsam das ganze...

Update von b5 auf b7

Hi Sven,

ich habe heute nagios von b5 auf b7 upgadated und habe festgestellt, dass die Berechtigung für '/var/lib/nagios3/rw' geändert wurde, so das die externen Befehle nicht ausgeführt werden konnten. Dies liess sich mit 'chmod g+rwxs /var/lib/nagios3/rw' und restarten von apache und nagios wieder richten.

Gruss

Andreas

Immer noch Fehler in Version RC1

Das ist die Fehlermeldung bei meinem Webbrowser wenn ich ein Re-schedule machen möchte:

Error: Could not stat() command file '/var/lib/nagios3/rw/nagios.cmd'!

The external command file may be missing, Nagios may not be running, and/or Nagios may not be checking external commands.

An error occurred while attempting to commit your command for processing.

Ich habe den Tip vom Andreas zwar ausgeführt aber keine Besserung, kann man diese Änderungen die dafür nötig wären die mir aber noch nicht bekannt sind auch in das Debian Packte übernehmen?
und hast du einen Lösung für mein Problem.

Gruss Sven

Keine "External Commands" noch immer kein Fehler... ;)

Hi!

Ich zitiere mal aus /usr/share/doc/nagios3/README.Debian:

External Commands

Nagios 2 is not configured to look for external commands in the default configuration as a security feature. To enable external commands, you need to allow the web server write access to the nagios command pipe. the simplest way of doing this is to set check_external_commands=1 in your nagios configuration, and then change the permissions in a way which will be maintained across package upgrades (otherwise dpkg will overwrite your permission changes). The following is the recommended approach:

  • activate external command checks in the nagios configuration. this can be done by setting check_external_commands=1 in the file /etc/nagios3/conf.d/extcommands_nagios3.cfg.
  • perform the following commands to change directory permissions and to make the changes permanent:
    /etc/init.d/nagios3 stop
    dpkg-statoverride --update --add nagios www-data 2710 /var/lib/nagios3/rw
    dpkg-statoverride --update --add nagios nagios 751 /var/lib/nagios3
    /etc/init.d/nagios3 start

Da fällt mir auf: Da is' ja noch ein Tippfehler drin! Muss am Anfang latürnich "Nagios 3" heißen...

bye

Sven

PS: Die Entscheidung, dass "external commands" NICHT out-of-the-box funktionieren, ist vor meiner Zeit gefallen - deswegen werde ich es auch nicht einfach so ändern bzw. aktivieren. Im Zweifelsfall Bug-Report gegen die Pakete, auch gerne jetzt schon gegen "nagios2".

Sorry für die vielleicht

Sorry für die vielleicht dumme Frage!
Aber naja ich find es immer etwas Ärgerlich das sowas nicht direkt out-of-the-box geht.
Aber nun kenne ich ja auch den Grund!
danke für die fixe Antwort.

Und danke für deine guten Packete die du baust.
Und für den guten Artikel in der IX

MFG Sven

Re: Sorry für die vielleicht

Hio!

Ich kann's ja auch durchaus nachvollziehen. Ist ja auch ein gern gemachter Fehler. Vielleicht kann ich die anderen ja doch noch davon überzeugen, die Rechte beim Installieren zu setzen.

Ansonsten: Danke, auch für das Feedback zum Artikel :)

Installation von nagios3-deb-Packeten

Hi Sven,

ich habe versucht die nagios3-b5 Packete mit aptitude direkt von http://people.teamix.net/ zu installieren. Dazu habe ich in der "sources.list" folgende Zeile eingetragen:

deb http://people.teamix.net/ ~svelt/debian/etch/nagios3/current/

Beim Installieren bekomme ich folgende Ausgabe:

-------------------------------------------------------------------------
:~# aptitude install nagios3
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Lese erweiterte Statusinformationen
Initialisiere Paketstatus... Fertig
Lese Task-Beschreibungen... Fertig
Erzeuge Tag-Datenbank... Fertig
Die folgenden NEUEN Pakete werden zusätzlich automatisch installiert:
nagios3-common nagios3-doc
Die folgenden NEUEN Pakete werden zusätzlich installiert:
nagios3 nagios3-common nagios3-doc
0 Pakete aktualisiert, 3 zusätzlich installiert, 0 werden entfernt und 0 nicht aktualisiert.
Muss 3461kB an Archiven herunterladen. Nach dem Entpacken werden 7852kB zusätzlich belegt sein.
Wollen Sie fortsetzen? [Y/n/?]
WARNUNG: nichtvertrauenswürdige Versionen der folgenden Pakete werden installiert!

Nichtvertrauenswürdige Pakete können die Sicherheit Ihres Systems gefährden.
Sie sollten nur dann mit der Installation fortfahren, wenn Sie sicher sind, dass
dies das ist, was Sie wollen.

nagios3-common nagios3 nagios3-doc

Wollen Sie diese Warnung ignorieren und trotzdem weitermachen?
Geben Sie zum Weitermachen »Ja«, zum Abbrechen »Nein« ein: ja
Schreibe erweiterte Statusinformationen... Fertig
Feh http://people.teamix.net ~svelt/debian/etch/nagios3/current/ nagios3-doc 3.0~b5-1
404 Not Found
Feh http://people.teamix.net ~svelt/debian/etch/nagios3/current/ nagios3-common 3.0~b5-1
404 Not Found
Feh http://people.teamix.net ~svelt/debian/etch/nagios3/current/ nagios3 3.0~b5-1
404 Not Found
E: Konnte http://people.teamix.net/./nagios3-doc_3.0~b5-1_all.deb nicht herunterladen: 404 Not Found
---------------------------------------------------------------------------------------------------

Hättest Du vielleich einen Tipp für mich?

Danke.

Eintrag in die sources.list falsch

Hallo!

Da steckt noch ein Fehler in Deiner source.list! Bitte trage folgendes ein:

deb http://people.teamix.net/~svelt/debian/etch/nagios3/current/ ./

Am Besten per Copy&Paste! Wichtig ist halt, dass die URL "am Stück" eingetragen wird und danach noch das "./" kommt. Aber dann sollte das Installieren per "aptitude" wunderbar gehen.

bye & HTH

Sven

Danke, funktioniert!

Danke, funktioniert!

sources.list liegt nun...

... vorsichtshalber auch da. Nicht, dass noch mehr über diesen Fehler stoplern ;-)

Problem mit der User-anmeldung

Ich habe nagios3 über aptitude installiert,
bei mir kam auch der Warnhinweis mit den nichtvertrauenswürdigen Paketen etc,
lief aber alles durch.

aber am Ende kann ich mich be nagios3 nicht anmelden;
keiner meiner User hat die Berechtigung ; auch nagiosadmin (was ich von alten Installationen kenne ) passt nicht .

Re: Problem mit der User-anmeldung

Hio!

Was sagt das Apache-Error-Logfile? Normalerweise unter /var/log/apache2/error.log zu finden.

bye

Sven

führe das aus htpasswd -c

führe das aus

htpasswd -c /etc/nagios3/htpasswd.users nagiosadmin

dabei ist nagiosadmin der nutzer der sich dann im webinterface anmelden kann

sebastian

Danke für Deine Arbeit.

Danke für Deine Arbeit. Hab's hier auch gerade installiert.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You may link to Gallery2 items on this site using a special syntax.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

To combat spam, please enter the code in the image.
Inhalt abgleichen
Powered by Olark