Frauen und das neue Handy, Part II

"Ich möchte mal mein Handy laden. Gib mir mal mein Netzgerät und einen Werkzeugkasten"

Warum? Ein Pin vom Ladegerät war eingedrückt und hatte somit keinen Kontakt zum Handy und somit wurde dieses auch nicht geladen.

Sony-Ericson ist echte Qualität!

Kaum is er 30 ...

... verschwinden die nackten Frauen von seinen Monitoren und werden durch zwei viel hübschere angezogene ersetzt (auch zu finden unter velt.de/gallery/Nicole)!

Nicht nur die Altersweisheit ist hier wohl eingezogen sondern auch der Blick fürs Wesentliche ;-)) Danke Nicole

Frauen und das neue Handy

"Und wie geht jetzt das Fotolicht an? ... Ah! Einfach wild drauf rumdrücken scheint hier zu funktionieren!"

"10 Jahre Abi"-Treffen

... und irgendwie hat sich keiner so richtig wirklich verändert. Irgendwann war das Bier aus (sprich: auch nix neues), dafür war die Stimmung entsprechend gut :-)
BTW, was hilft's eigentlich, wenn man schon vorsichtshalber auf Radler setzt und dann dafür doppelt so viel trinkt? Man muss noch häufiger auf's Klo...
Ach ja, ich möchte eigentlich keine Bilder von gestern abend sehen...

Zahnarzt

Sehr geil. Kaum ist man 30, schon findet der Zahnarzt irgendwelche kleine Dinger, die gemacht werden sollten. *HMPF*

Die letzten Gallery-Updates

Dezember 2005: Besuch bei Nicole *
November 2005: Türkei-Urlaub
Oktober 2005: Mein 30. Geburtstag

Ein paar Schnappschüsse aus Berlin stehen noch aus, ich hoffe mal, dass die noch vor Weihnachten hochkommen.

* - Kommentare beachten ;-)

Stau

09.12. Schwabach - Ückermünde (630km): 6,5h
11.12. Ückermünde - Berlin (170km): 2,0h
16.12. Berlin - Schwabach (460km): 14,0h

Ein LKW war am Ende der Baustelle umgekippt und hat die ganze Autobahn blockiert. Ich war wohl in den ersten 15km des Staus, teiweise war im Radio von 50km die Rede. Einige male ging's so 1-2km vorran und dann standen wir wieder für teilweise 2 Stunden. Mit den anderen im Stau konnte man sich auch ganz gut unterhalten. War schon fast wieder ein Community-Treffen - man muss es eben positiv sehen!

Das verwunderliche an allem dem? Ich hab mich nicht aufgereget. Warum auch. Gut, ab und an nervt's natürlich, aber man kann sich auch denken: "Nicht aufregen, es gibt wichtigeres"
Danke, Nicole! :-)

Update: Ich war allein im Auto...

Weihnachten steht vor der Tür...

... und irgendwie fühle ich davon gar nichts. Dass es zum Jahresende stressig wird, das habe ich inzwischen oft genug erlebt, das wundert mich nicht und bringt mich nicht aus dem Takt. Aber dieses Jahr ist troztdem anders: Irgendwie "fühlt" sich die Weihnachtszeit dieses Jahr anders an. Wie? Naja, irgendwie nicht anders als sonst im Jahr. Dafür gibt's dann Tage bzw. Wochenenden, die mich so nachdenklich (positiv!) machen, dass ich mich frage, was das Weihnachtsgetue eigentlich soll...

"Es gibt wichtigeres" - Weihnachten kann auch das ganze Jahr sein.

*Hystl* Wer die Sneak-Previews sucht, ...

... der soll doch einfach auf sneak-nuernberg.de schauen. Dort haben wir regelmäßige Sneak-Gänger nun endlich eine eigene Web-Seite aufgebaut, auf der wir die Filme vorstellen und auch bewerten. Keine falsche Scheu, Ihr dürft auch mitvoten und Euere Meinung kundtun! Wir bitten sogar darum ;-)

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen
Powered by Olark