Articles in the Digital Life category

OSMC, zum Fünften

OSMC Banner

Die OSMC - Open Source Monitoring Conference wirft auch 2010 ihre Schatten voraus. Rechtzeitig, bevor sich alle in den Sommerurlaub verabschieden, ist nun auch der "Call for Papers" eröffnet. Brav wie ich bin, habe ich natürlich meine Vorschläge auch schon eingereicht ;-)

Natürlich ist auch wieder mein Einsteiger-Workshop mit dabei (wie in den letzten 4 Jahren eben auch ;-). Zusätzlich gibt's vielleicht auch noch einen Vortrag zu Nag(ix)SC. Mal sehen, wie entschieden wird... ([Update]Der Vortrag wurde angenommen und steht auf dem Programm![/Update])

Es würde mich freuen, den ein oder anderen dort wieder zu treffen - als Teilnehmer oder natürlich auch als Referent!

Man sieht sich!

OSMC Logo/Datum

Nag(ix)SC - Init-Skripte, PID-File-Fehlermeldung, Config-Files

Ein paar Neuerungen in Nag(ix)SC:

  • Neue init.d-Skripts im Verzeichnis "init.d/", getestet auf SuSE 10.2 und Debian - sollten aber auch auf anderen funktionieren
  • Sollten die HTTP-Daemons keine PID-Files schreiben können, gibt's nun eine Fehlermeldung bevor der Daemon stirbt
  • Für die Config-Files der HTTP-Daemons gibt's jetzt Defaults, welche in "sample-config/*.cfg" ab sofort auskommentiert sind. In diesem Rahmen wurde auch das Parsing der Config-Files etwas umgebaut und (hoffentlich) robuster gemacht

Die nächsten Baustellen:

  • Ideen bzgl. redundanter/kaskadierter Installationen auf Basis der "(ocsp|ochp)_commands" und/oder MK-Livestatus weiterverfolgen

Nag(ix)SC - Ein Ersatz für NRPE und NSCA

Am 01. Juni 2010 war es soweit: Mein Projekt "Nag(ix)SC" wurde im Rahmen des "Nagios-Portal Workshops" der Öffentlichkeit vorgestellt.

Nag(ix)SC versucht eine bessere Alternative zu NRPE und NSCA zu sein. Dazu gehört u.a. das als Transport-Protokoll HTTP(S) verwendet werden kann - durch jede Art von (Reverse-)Proxy!

Da zur Zeit alles ein wenig verstreut liegt, hier mal die wichtigsten URLs:

Spam - einmal anders?!?

(updated )
by Sven Velt
From: xxx@xxx.xx
To: xxx@xxx.xx
Date: Fri, 9 Apr 2010 12:54:47 +0800
Subject: Subject for German customers

Dear Sir or Madam,

this is a default template that gets sent out automatically in the registered version.
This is written in English. However it might be better alter it to German language
since only email addresses who end with *.de will get this message.

With best Regards
Xxxxx Xxxxxx ---
Attention! Please never use our software to spam other people.

Hä? ;-)

XFS gegen Ext4

Im Rahmen eines "Festplatten-Upgrades" habe ich auch gleich mal auf neue Filesysteme umgestellt. Dabei ist meine Root-Partition nun mit Ext4 formatiert, genauso wie meine Home-Partition.

Der erste Eindruck von Ext4: WOW!

Die Geschwindigkeit im Gegensatz zu XFS ist beeindruckend. Der Start von Iceweasel/Firefox geht gefühlt 10x so schnell wie vorher.

Allerdings dürfte ich die Zeit jetzt beim Backup-Erstellen wieder aufbrauchen, so ganz traue ich dem Frieden hier noch nicht ;-)

XPath-Tutorial

(updated )
by Sven Velt
- tagged: xml

Ich hab grad mal wieder was mit XML gemacht und musste mir - mal wieder - die XPath-Tutorials zusammensuchen. Jetzt hab ich's in den Bookmarks, aber hier auch für die Allgemeinheit:

NagiosBP 0.9.4 with MERLIN support

Just a small reminder:

Bernd released version 0.9.4 of NagiosBP with MERLIN support. Feedback welcome ;-)

PNP4Nagios - 0.4 continues

Long, long time ago I can still remember...

New packages available:

I'm also working on 0.6 (more work than I thought) - stay tuned!

I'm working on...

... Debian packages of ...

As soon as I have some packages available it'll blog it here.

OSMC - Open Source Monitoring Conference

I'm a OSMC Speaker

Ich werde auch dieses Jahr wieder an der OSMC ("Open Source Monitoring Conference", ehemals "Nagios Conference") als Referent dabei sein. Wie auch schon die letzten Jahre werde ich meinen Einsteiger-Workshop halten. Eventuell (muss mal sehen, wie schnell ich mit dem Programmieren vorankomme) könnte ich sogar noch einen 2. Vortrag halten, der dann über einen NSCA-Ersatz geht. Na, mal sehen ;-)

OSMC Banner

Patch for Nagios Business Process AddOn (NagiosBP) to use Merlin/MySQL-DB

[UPDATE 2009-11-01]
This patch is obsoleted by NagiosBP 0.9.4 Everything (including a small fix to my patch) you need is in the release!
[/UPDATE 2009-11-01]

Some participants of my "Nagios Advanced" training/workshop want(ed) to use Nagios Business Process AddOn with a Merlin/MySQL database. So I had a look at the source code of NagiosBP and I must say: Good job, Bernd!

It was REALLY easy to add another backend to it and now play with NagiosBP and Merlin.

[UPDATE 2009-07-07]
Hey you guys out there! I see really many downloads of this patch (no bots or search engines!) but I didn't get any feedback! So... please send me some feedback - "W00t! Works!" IS feedback ;-)
[/UPDATE 2009-07-07]

Step by step:

Python-Bindings of NET-SNMP for SUSE 11

Anyone out there?

I'm looking for packaged (RPM) Python bindings of NET SNMP for SUSE 11...

Any hint?

CRM114 - Mails zu dick für den Hauptspeicher?

Neulich hat mir jemand Mails mit einigen vielen MBs Anhang zukommen lassen. Bisher hatte ich damit auch kein Problem und deswegen ist es mir auch nicht aufgefallen. Allerdings kam neulich keinerlei Mail mehr zu mir durch und ich begann mit der Fehlersuche.

Schuld war letztendlich crm144, welcher bei mir als "xfilter" in der .mailfilterrc von maildrop aufgerufen wurde. Da er scheinbar nicht genügend Speicher hatte (WTF?) brach er ab und damit auch maildrop. Gottseidank kann man das auch umgehen und zwar so:

Vorher:

xfilter "/usr/share/crm114/mailfilter.crm -u $HOME/.crm114/"

Nachher:

exception {
        xfilter "/usr/share/crm114/mailfilter.crm -u $HOME/.crm114/"
}

Ich hoffe mal, dass jetzt nicht allzuviele Spam-Mails mit mehreren Hundert MB meine Mailbox erreichen ;-)))

Hammerfall, 20. März 2009, Bamberg, Jako-Arena

Nach längerer Zeit war ich mal wieder auf einem Konzert - und auch seit vielen Jahren wieder mal auf Hammerfall. Und ich muss sagen, es hat einfach Spaß gemacht.

Aber von Anfang an: Die erste Vorband Bullet hatte ungefähr 30 Minuten Zeit und lieferte eine recht ordentliche Vorstellung ab, es war eine gute Einstimmung auf den Abend. Danach betraten Sabaton die Bühne. Und die machten mal alles was sie konnten aus ihren 45 Minuten. Druckvoll, laut, melodisch - einfach ziemlich gut. Manch andere Anwesende haben sich dann gleich mal erkundigt, welche Alben es denn eigentlich von dieser Band gibt - wenn sich nicht (auch) wegen Sabaton gekommen waren. Und so gingen sie dann doch unter heftigen Applaus von der Bühne.

Was mir etwas komisch vorkam, war die Tatsache, dass in beiden Umbaupausen genau die selben Lieder gespielt wurden. Wäre ja nicht ganz so arg schlimm gewesen, wenn nicht bei "Helloween - Eagle Fly Free" (einem meiner Lieblingslieder...) irgendwann in der Mitte einfach zum nächsten Song weitergesprungen wurde.. Seltsam das...

Und schließlich kamen dann noch Hammerfall auf die Bühne. Fast 2 Stunden lang ging's einmal quer durch die Vergangenheit. Dabei fiel mir dann allerdings auf, dass ich die ein oder andere Scheibe von den Jungs gar nicht kenne. Macht aber nix - die Richtung bzw. Art der Musik passte und so wurden die beiden guten Vorbands anschließend von einem noch besseren Headliner getoppt. So stellt man sich einen Konzertabend vor ;-)

check_netappfiler on github - let's have fun!

Just a short note:

check_netappfiler's code is now available on GitHub. I didn't import the whole history (just the last... uh... about 6 "releases") because there was(is) much crap in my original Subversion repository.

Fork it! Add code! Fix errors! Send "pull request"s! ;-)

I'm not sure if it while be there forever - but hey! Let's use this wonderful site!

« 1 2 3 4 5 6 7 8 9 »